Merima Mohammed

Herkunft

Äthiopien

Spezialisierte Distanzen

Marathon

Geburtsdatum

10. Juni 1992

Geburtsort

Äthiopien

Die Karrierelaufbahn von Merima Mohammed

2009 holte sich Merima Mohammed beim Marathon des Alpes-Maritimes den Sieg mit einer Zeit von 2:33:56 Stunden. Ein Jahr später gewann sie den Ottawa-Marathon (2:28:19 Stunden) mit fast 7 Minuten Vorsprung. Nur wenig später wurde sie beim Toronto Waterfront Marathon Dritte mit einer Zeit von 2:23:06.

Im Jahr 2011 wurde Merima Mohammed Zweite beim Mumbai-Marathon mit einer Zeit von 2:26:57 Stunden. Nur 2 Monate später belegte sie bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften in Punta Umbría den 15. Rang und im Mai gewann Merima Mohammed den Düsseldorf-Marathon mit einer Zeit von 2:28:15 Stunden.

Persönliches

Merima Mohammed hat eine Größe von 1,65 Metern und wird von der Elite Sports Management International betreut.

Die Bestzeiten von Merima Mohammed

2009: 1.500 Meter, 4:20,19 Minuten in Bressanone

2010: 5.000 Meter, 15:49,50 Minuten in Addis Ababa

2010: 10.000 Meter, 34:10,19 Minuten in Addis Ababa

2010: 15 Kilometer, 48:44 Minuten in Neu Delhi

2010: Halbmarathon, 1:08:36 Stunden in Neu Delhi

2010: Marathon, 2:23:06 Stunden in Toronto

2011: 10 Kilometer, 32:05 Minuten in Neu Delhi

2011: 20 Kilometer, 1:06:09 Stunden in Frankfurt

2011: 25 Kilometer, 1:22:47 Stunden in Frankfurt

2011: 30 Kilometer, 1:39:45 Stunden in Frankfurt