Bezunesh Bekele

Herkunft

Äthiopien

Spezialisierte Distanzen

Langstrecken, Marathon

Geburtsdatum

29. Januar 1983

Geburtsort

Addis Abeba

Die Karrierelaufbahn von Bezunesh Bekele

Bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften startete Bezunesh Bekele dreimal als Juniorin (beste Platzierung im Jahr 2002 als Sechste) und fünfmal als Erwachsene (beste Platzierung 2006 als Neunte auf der Kurzstrecke).

Im Jahr 2004 startete Bezunesh Bekele bei den Halbmarathon-Weltmeisterschaften in Neu-Delhi, wo sie Achte wurde und bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2006 in Bambous wurde sie Achte auf einer Distanz von über 10.000 Metern.

2007 ging Bezunesh Bekele bei den Straßenlauf-Weltmeisterschaften in Udine an den Start, wo sie als Vierte mit einer Zeit von 1:08:07 Stunden ihre persönliche Bestzeit im Halbmarathon aufstellte und mit der äthiopischen Mannschaft Silber holte.

In den Jahren 2004 und 2005 gewann Bezunesh Bekele den Montferland Run. 2005 siegte sie beim Rotterdam-Halbmarathon und beim Portugal-Halbmarathon sowie beim Zevenheuvelenloop 2007.

Im Jahr 2008 spezialisierte sich Bezunesh Bekele auf die Marathondistanz und wurde bei ihrem Debüt in Dubai auf Anhieb Zweite mit einer Zeit von 2:23:09 Stunden. Beim Chicago-Marathon im selben Jahr belegte sie den zweiten Platz.

Ein Jahr später konnte Bezunesh Bekele ihren Titel beim Dubai-Marathon mit einer Zeit von 2:24:02 Stunden verteidigen und beim Boston-Marathon wurde sie Vierte. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin belegte sie den 16. Rang.

2010 wurde Bezunesh Bekele beim Dubai-Marathon wurde Bezunesh Bekele Vierte und Zweite beim London-Marathon und Berlin-Marathon.

Die Bestzeiten von Bezunesh Bekele

2005: 10.000 Meter, 31:10,68 Minuten in Utrecht

2006: 3.000 Meter, 8:52,08 Minuten in Gateshead

2006: 5.000 Meter, 15:02,48 Minuten in Hengelo

2007: 10 Kilometer, 31:20 Minuten in Udine

2007: 15 Kilometer, 47:36 Minuten in Nijmegen

2007: 20 Kilometer, 1:04:40 Stunden in Udine

2007: Halbmarathon, 1:08:07 Stunden in Udine

2008: Marathon, 2:23:09 Stunden in Dubai

2010: 25 Kilometer, 1:25:32 Stunden in Berlin

2011: 30 Kilometer, 1:40:09 Stunden in Dubai