GoldeckMan Triathlon 2011

Am Samstag den 06. August dieses Jahres ist es wieder soweit, da findet wieder der ultimative GodeckMan Triathlon statt.

Informationen

Der Startschuss fällt um 09:30 Uhr. Gestartet wird gleichzeitig der Triathlon mit dem Schwimmen im Weissensee und für die Duathleten und Bergläufer der einzigartige 11,5 km lange Cross-Berglauf über den Eckwandsattel mit 1.500 Höhenmeter. Ziel des Berglaufs bzw. die Wechselzone befindet sich dicht unterhalb des Goldeck Gipfels, von wo aus man mit dem Bike den “Forest Gump Trail” runter fährt, den man nach ca. 30 km bewältigt hat und ca. nach 900 Höhenmeter das Ziel beim Strandbad der Gemeinde Stockenboi des Weißensees erreicht.

Die Triathleten steht nach dem Schwimmen exakt die selbe Route bevor wie für die Duathleten.

Einzelheiten über die einzelnen Stecken

Schwimmen:

Die Triathleten haben einen 1.000 m Rundkurs am Ostufer des Weissensees im Uhrzeigersinn um die Bojen zu bewältigen. Start ist an der Gemeindewiesen in Stockenboi.

Berglauf:

Hier haben die Sportler rund 11,4 km zu bewältigen mit rund 1.500 m Höhenunterschied, über die Gusenscharte hinauf zum Seetal der Goldeck Mautstraße.

Mountainbiken:

Bei dieser Strecke haben die Sportler eine Strecke von 30,1 km mit rund 1.737 Höhenmetern Unterschied, zurückzulegen. Die Strecke führt vom Seetal der Goldeck Mautstraße Richtung Goldeckt Gipfel, davor aber noch zum Martennock, über den “Forest Gump” Downhill in den Stockenboier Graben, von da aus auf den “Col de Lac de Farchten” und ins Ziel am Weißensee.

Wissenswertes

Für die besten Sportler und Teams warten wertvolle Sachpreise sowie Uhren von Jaques Lemans. Bei der Tombola werden ebenfalls wertvolle Sachpreise verlost.

Bei Schlechtwetter wird eine verkürzte Variante der Strecken herangezogen.