Polar G1 GPS Sensor

Sie haben sich entschlossen einen GPS-Sensor für Ihre Polar Pulsuhr zuzulegen weil Sie gerne Ihre Wegstrecken beim Laufen erfassen möchten?
Dann könnte der G1 GPS-Sensor aus dem Hause Polar genau der Richtige für Sie sein. Der GPS-Sensor ist vor allem klein und sehr leicht zu tragen, mittels des mitgelieferten Gurtes kann er auch ganz einfach am Arm befestigt werden und fällt auch beim tragen kaum auf.

Welche Informationen liefert der Polar G1 GPS-Sensor?

Der Polar G1 GPS-Sensor liefert nicht nur Distanzinformationen in jedem Gelände sonder misst auch noch Ihre Geschwindigkeit. Der GPS-Sensor kann fast für jede Outdoorsportart verwendet werden. Durch den hochwertigen Sensor können selbst Satellitensignale zwischen hohen Gebäuden und im Wald empfangen werden. Der G1 GPS-Sensor liefert Ihnen schon Informationen nach der ersten Bewegung.

Was Sie noch über den Polar G1 GPS-Sensor wissen sollten…

Der Polar G1 GPS-Sensor lässt sich ganz einfach mit den Pulsuhren koppeln. Die Daten werden dann nur mehr codiert an die Pulsuhr übertragen, somit sind Störungen von Trainingsgeräten anderer Sportler so gut wie ausgeschlossen.

Die Batterie können Sie selbst wechseln, dies hat den Vorteil, dass Sie nicht extra dafür ins Fachgeschäft fahren müssen. Außerdem wird eine Batterielebensdauer von insgesamt 85 Stunden garantiert, welche bei einem GPS-Sensor ziemlich hoch ist.

Durch die genauen Messergebnisse können auf der Polar-Website noch genauere und detailliertere Analysen und Auswertungen erstellt werden.

 






Technische Daten der Polar G1 GPS Sensor