Garmin Laufsensor (Foot Pod)

Ihre Garmin Pulsuhr ist mit Sensoren erweiterbar und Sie möchten gerne mehr über Geschwindigkeit und Distanz wissen?
Dann werden Sie mit den Garmin Laufsensor zufrieden sein, denn genau er ist es, der diese Informationen liefert. Der Laufsensor liefert Ihnen unverzüglich nach dem ersten Schritt erste Informationen bezüglich Ihrer Laufgeschwindigkeit.

Welche Informationen liefert der Garmin Laufsensor?

Durch den 3-Achsen- Beschleunigungssensor berechnet Ihnen der Garmin Laufsensor, in Kombination mit der Pulsuhr, Informationen über Ihre aktuelle Laufgeschwindigkeit sowie über die zurückgelegte Strecke. Darüber hinaus ermittelt er auch zuverlässig alle gemachten Schritte. Dadurch sind Sie stets über die genannten Werte informiert und können danach ohne Probleme die Daten perfekt auf Ihrem PC auswerten lassen.

Was Sie noch über den Garmin Laufsensor wissen sollten…

Der Garmin Laufsensor ist mit den meisten Garmin Forerunner – Modellen und mit der FR60 kompatibel.

Durch die einzigartige ANT+ Technologie werden die Daten verschlüsselt an die Pulsuhr gesendet. Somit werden Störungen von Trainingsgeräten anderer Sportler so gut wie ausgeschlossen, denn die Pulsuhr empfängt nur die codierten Daten des Laufsensors.

Mit den Informationen des Garmin Laufsensors können Sie noch viel ausführlichere Analysen auf Garmin Connect aufstellen und noch genauere Informationen bezüglich Ihrer Konditionssteigerung erhalten.






Technische Daten der Garmin Laufsensor (Foot Pod)