Garmin Forerunner 210

Sie wollen sich eine optimale Pulsuhr die Sie In- und Outdoor verwenden können zulegen mit der Sie jeden Kilometer aufzeichnen können?
Dann wird Ihnen die Garmin Forerunner 210 sicher gefallen, denn dank Ihrer GPS-Fähigkeit kann Sie sogar perfekt Draußen verwendet werden und Sie können somit auch jeden Kilometer ganz einfach aufzeichnen lassen.

Die wichtigsten Funktionen der Garmin Forerunner 210

GPS-Fähigkeit

Durch die GPS-Fähigkeit zeichnet die Garmin Forerunner 210 Zeit, Pace und Distanz auf. Möchten Sie gerne die Daten im Fitnessstudio oder in Innenräumen aufzeichnen so brauchen Sie nur den Laufsensor an Ihren Schuhen anbringen. Die Genauigkeit der Messung liegt hierbei bei 98 %.

EKG – genaue Herzfrequenzmessung

Die Garmin Forerunner 210 verfügt natürlich auch über eine Herzfrequenzmessfunktion welche mittels eines Textilbrustgurts durchgeführt wird. Auf diesem Brustgurt ist ein Sensor angebracht welcher dann die Daten an die Pulsuhr sendet.

Fitnessgeräte kompatibel

Durch diese Eigenschaft können Sie ganz einfach die Trainingsdaten von Ihrem Laufband mittels der Garmin Forerunner 210 aufzeichnen.

Was Sie noch über die Garmin Forerunner 210 wissen sollten…

Die Pulsuhr zeichnet sich vor allem durch die einfache Bedienbarkeit aus. Dadurch brauchen Sie sich nicht mit einer komplizierten Bedienung herumschlagen und können sich somit voll und ganz auf Ihr Training konzentrieren.

Sie haben die Möglichkeit zwischen 5 verschiedenen Herzfrequenzbereichen zu wählen somit können Sie die Pulsuhr speziell an Ihre genauen Herzfrequenzbereiche anpassen.  Sie haben des weiteren auch die Möglichkeit Herzfrequenzbereiche festlegen. Die Garmin Forerunner 210 gibt Ihnen dann sofort Bescheid, mittels akustischen Signalen, wenn Sie den vordefinierten Bereich über- oder unterschreiten.

Natürlich berechnet Ihnen die Garmin Forerunner 210 auch Ihren Kalorienverbrauch nach Herzfrequenz dies verschafft Ihnen einen besseren Überblick über Ihren aktuellen Kalorienverbrauch.

Nach Ihren Trainingseinheiten können Sie ganz einfach Ihre Trainingsdaten an Ihrem PC übertragen und Sie dann auf der Website von Garmin Connect auswerten lassen. Sie haben auf der Website die Möglichkeit sich verschiedensten Analysen erstellen zu lassen.






Technische Daten der Garmin Forerunner 210

Alarmfunktion:
nein
Stoppuhr:
ja
Rundenzeiten:
bis zu 1.000
PC-kompatibel:
nein
Wasserdichtigkeit:
ja
durchscnittliche Herzfrequenz:
nein
Herzfrequenz Grenzen:
nein
POD kompatibel:
ja
Kalorienverbrauch:
ja
GPS kompatibel:
ja
Codiertes Signal:
nein