Neu: Sanitas SPM 25

Mit der Sanitas SPM 25 haben Sie den optimalen Trainingsbegleiter gefunden. Sie wurde sogar durch Stiftung Warentest mit einem Qualitätsurteil von Gut (2,3) ausgezeichnet. Dies hat nicht jede Sportuhr! Doch überzeugen Sie sich selbst von den Funktionen und Eigenschaften der Sanitas SPM 25 – vielleicht ist sie ja Ihr zukünftiger Trainingspartner.

Die wichtigsten Funktionen der Sanitas SPM 25

Herzfrequenz-Messung

Dank der EKG-genauen Herzfrequenzmessung sind Sie stets über Ihre Herzfrequenzdaten informiert. Die Herzfrequenz wird permanent gemessen. Die Signalübertragung vom besonders bequemen Brustgurt  erfolgt analog. Der Brustgurt ist mit einem flexiblen Spanngurt ausgestattet, welcher für einen bequemeren Tragekomfort sorgt.

Individueller Trainingsbereich

Mit dem individuellen Trainingsbereich können Sie Ihren optimalen Trainingsbereich festlegen. Dieser wird anhand Ihrer durchschnittlichen und maximalen Herzfrequenz errechnet. Wenn Sie diesen übersteigen, dann macht Sie die Sanitas SPM 25 mittels eines Tons darauf aufmerksam.

Kalorienzähler

Des Weiteren können Sie Ihren Kalorienverbrauch und Ihre Fettverbrennung berechnen lassen. Damit sind Sie immer up to date, wieviel Sie bereits verbrannt haben.

Was Sie noch über die Sanitas SPM 25 wissen sollten…

Die Sanitas SPM 25 hat auch noch einen Weckalarm, eine Stoppuhr und eine Uhren- und Kalenderfunktion integriert. Das Design ist sehr einfach gehalten, dadurch kann sie auch im Alltag getragen werden.

Sie ist aber auch zum Schwimmen geeignet, da sie bis zu 30 Meter wasserdicht ist.

Darüber hinaus verfügt die Sanitas SPM 25 über eine Hintergrundbeleuchtung. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie gerne abends laufen gehen und öfter in die Abenddämmerung kommen.






Technische Daten der Neu: Sanitas SPM 25

Alarmfunktion:
ja
Rundenzeiten:
nein
PC-kompatibel:
nein
durchscnittliche Herzfrequenz:
ja
Herzfrequenz Grenzen:
ja
POD kompatibel:
ja
Kalorienverbrauch:
ja
GPS kompatibel:
nein
Codiertes Signal:
nein