Garmin FR70

Mit der Garmin FR70 können Sie ganz einfach Ihre Fitnessziele erreichen. Mit dieser Sportuhr können Sie Zeit, Herzfrequenz und den Kalorienbereich berechnen lassen. Die Garmin FR70 wurde mit einen eleganten Design ausgestattet und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Sie besitzt ein breiteres Armband, wodurch Sie bequem zu tragen ist.

Die wichtigsten Funktionen der Garmin FR70

Herzfrequenzsensor

Sie haben die Möglichkeit, die Garmin FR70 mit einen Herzfrequenzsensor drahtlos zu verbinden. Damit erhalten Sie ganz genaue Informationen zu der Trainingsintensität wie zum Beispiel Herzschläge pro Minute und Herzfrequenzbereich. Somit können Sie Ihre Kondition während Ihres Trainings überwachen und können sich so auch gleichzeitig verbessern.

ANT+-Drahtlosfunktion

Mit der ANT+-Drahtlosfunktion können Sie eine Drahtlosverbindung zu einem Laufsensor herstellen. Dieser Laufsensor ist nicht nur fürs Freie geeignet, sondern kann auch bei Trainingseinheiten in einem Gebäude verwendet werden. Damit können Sie egal wo Sie sind, optimal Ihre Geschwindigkeit und Distanz messen.

Tanita BC-1000-Körperanalysewaage

Gemeinsam mit der Tanita BC-1000-Körperanalysewaage können Sie sogar Ihr Gewicht, Körperfett, Körperwasser sowie 6 andere Werte eroieren. Diese Werte werden dann in der Garmin FR70 gespeichert und können dann direkt auf Garmin Connect übertragen werden, sobald sich die Pulsuhr in der Nähe Ihres PC´s befindet.

Was Sie noch über die Garmin FR70 wissen sollten…

Sie können die Garmin FR70 mittels eines optional erhältlichen Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensors ausstatten. Dieser ermittelt Ihnen die zurückgelegte Distanz, falls Sie auch Fahrradtraining betreiben. Sie können diesen Sensor ganz einfach am Fahrrad befestigen. Da man diesen Sensor am Hinterrad befestigt, kann man ihn auch beim Training in Gebäuden verwenden.

Die gesammelten Daten werden problemlos auf dem PC übertragen – drahtlos. Sobald sich die Pulsuhr in der Nähe Ihres Computers befindet, startet die Datenübertragung automatisch – keine lästigen Kabel und Anschlüsse. Bei der Online-Community Garmin Connect können Sie Ihre Trainingsdaten unkompliziert auswerten, analysieren und kategorisieren lassen und diese dann an Ihre Freunde weiterleiten.

Die Garmin FR70 hat einen großen Speicher integriert. Damit können Sie bis zu 20 Stunden Trainingsdauer speichern und bis zu 100 Runden.






Technische Daten der Garmin FR70

Alarmfunktion:
ja
Rundenzeiten:
ja
PC-kompatibel:
ja
durchscnittliche Herzfrequenz:
ja
Herzfrequenz Grenzen:
nein
POD kompatibel:
ja
Kalorienverbrauch:
ja
GPS kompatibel:
nein
Codiertes Signal:
nein