Neu: Garmin Forerunner 10

Mit der Garmin Forerunner 10 ist Garmin ein wahres Meisterstück gelungen. Denn sie ist nicht nur ein perfekter Begleiter, sondern auch ein optimaler Motivator für alle Fitnessbegeisterten und auch für solche, die es noch werden wollen. Die Bedienung der Garmin Forerunner 10 ist besonders einfach gehalten, Sie brauchen nur einen Knopf betätigen und schon startet der kleine Laufcomputer die Aufzeichnungen. Aber auch die gemessenen Daten werden gut ablesbar und in großen Zahlen dargestellt, damit Sie unterm Laufen Ihre Laufdaten perfekt im Überblick behalten können.

Die wichtigsten Funktionen der Garmin Forerunner 10

Virtual Pacer & Lauf-/Geh-Funktion

Die Garmin Forerunner 10 hat einen Virtual Pacer integriert. Damit können Sie, eine für Sie passende Richtgeschwindigkeit vorgeben, sodass Sie immer in einem optimalen Tempo laufen. Darüber hinaus bietet Ihnen die Garmin Forerunner 10 eine Lauf-/Geh-Funktion mit der Sie individuelle Lauf- und Gehintervalle festlegen können. Dies ist für allem für jene nützlich, die gerade mit dem Lauftraining beginnen, welches Gehpausen enthält.

Garmin Connect

Mittels der Garmin Connect Funktion können Sie Ihre Trainingsdaten ganz einfach auf Ihrem PC übertragen, Sie brauchen nur eine Verbindung mit Ihrem Computer herstellen und schon können Sie die Daten auf Garmin Connect hochladen. Darüber hinaus haben Sie hier auch die Möglichkeit, sich die Laufstrecke auf einer Karte anzeigen zu lassen und Sie auch an Freunde weiterzugeben. Außerdem können Sie auch Ihre Trainingsdaten speichern, sodass Sie sehen wie viele Kilometer Sie schon zurückgelegt haben und in wieweit Sie sich in letzter Zeit verbessert haben.

Motivierende Rückmeldungen

Die Garmin Forerunner 10 informiert Sie, mittels eines angenehmen Signaltons, wenn Sie einen Kilometer gelaufen sind und zeigt Ihnen auch die benötigte Zeit am Display an. Bei Beendigung des Trainings, fasst Ihnen die Garmin Forerunner 10 Ihre gesamten Trainingsdaten zusammen wie Gesamtzeit, Distanz, Durchschnittspace und Kalorienverbrauch. Diese Informationen können Sie dann unkompliziert von Ihrem Display ablesen. Aber auch wenn Sie eine persönliche Bestzeit erreicht haben, macht Sie die Garmin Forerunner 10 darauf aufmerksam.

Was Sie noch über die Garmin Forerunner 10 wissen sollten…

Eine der besondersten Eigenschaften ist die Tragefreundlichkeit und Leichtigkeit der Garmin Forerunner 10. Sie besitzt den angenehmsten Tragekonfort der gesamten Garmin-Sportuhren. Noch dazu ist sie in modischen Farben erhältlich und das Armband ist ein bisschen breiter.

Alle Modelle der Garmin Forerunner 10 können ganz normal als Armbanduhr getragen werden – damit haben Sie Ihren Laufpartner stehts an Ihrer Seite.

 

 






Technische Daten der Neu: Garmin Forerunner 10

Alarmfunktion:
nein
Rundenzeiten:
ja
PC-kompatibel:
ja
durchscnittliche Herzfrequenz:
nein
Herzfrequenz Grenzen:
nein
POD kompatibel:
nein
Kalorienverbrauch:
ja
GPS kompatibel:
ja
Codiertes Signal:
nein