11. Müritz-Lauf

Am 20. August findet heuer zum 11. Mal der Müritz-Lauf in Waren statt. Es werden insgesamt 4 verschiedene Bewerbe ausgetragen.

Die Bewerbe

Ultramarathon

Die Ultramarathonstrecke umfasst eine Länge von 42,2 Kilometer. Startzeitpunkt ist um 08:00 Uhr in Waren, Stadthafen, wo auch gleichzeitig das Ziel ist und die Teilnehmer gegen 19:00 Uhr erwartet werden. Die Startgebühr beträgt 40 Euro wobei 5 Euro Transponderpfand inkludiert sind.

Handbike

Die Länge der Handbikestrecke beträgt 76,6 Kilometer. Startzeitpunkt ist um 09:00 Uhr in Waren, Stadthafen, das gleichzeitig auch das Ziel ist. Die Teilnehmer werden dort gegen ca. 19:00 Uhr bereits erwartet. Um an den Start gehen zu können, ist ein Startgeld von 40 Euro zu bezahlen, wobei 5 Euro Transponderpfand sind.

Teamlauf

Der Teamlauf erstreckt sich auf einer Länge von 76,7 km. Startzeitpunkt ist um 09:00 Uhr in Waren, Stadthafen, wo sich auch das Zielgelände befindet. Die Sportler werden hier um 19:00 Uhr erwartet. Die Startgebühr beträgt hierfür 70 Euro, hier ist ebenfalls der Transponderpfand inkludiert.

Städte-Lauf

Die Strecke hat eine Länge von 28,2 km. Gestartet wird um 11:00 Uhr in Röbel/Müritz, Stadthafen. Gegen 19:00 Uhr werden die Teilnehmer im Zielgelände in Waren, Stadthafen erwartet. Die Startgebühr für diesen Bewerb beträgt 30 Euro inkl. Transponderpfand.

Zusatzinformationen

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmermedaille und eine Urkunde. Die 3 erstplatzierten erhalten Pokale in der Gesamtwertung. Wird ein neuer Streckenrekord aufgestellt, so wird dieser mit zusätzlichen 100 Euro belohnt.

Jeder Teilnehmer der das Ziel passiert, erhält im Ziel einen Becher Freibier (oder ein alkoholfreies Getränk) sowie einen Gutschein für eine Portion Nudel-Essen.