21. Zwei-Tage-Marathon

Zum insgesamt 21. Mal findet heuer der Zwei-Tage-Marathon von 20. bis 21. August 2011 statt. Der Zwei-Tage-Marathon führt durch die eindrucksvolle waldreiche Dübener Heide welche nicht nur eine körperliche Tätigkeit erfordert sondern auch ein Erlebnis für Seele und Geist beinhaltet. Es werden insgesamt 5 Bewerbe ausgetragen.

Die Bewerbe

Marathon

Der Start des 1. Teilabschnitts erfolgt am 20. August um 16:00 Uhr beim FEZ Eilenburger Kiessee. Das Ziel befindet sich in Pressel am Landgasthof. Am Sonntag den 21. August startet der 2. Teilabschnitt. Startzeitpunkt ist um 10:00 Uhr in Pressel. Das Zielgelände befindet sich beim FEZ Eilenburger Kiessee. Das Startgeld beträgt 17,50 Euro pro Teilnehmer.

Halbmarathon

Der Halbmarathon ist eine Einzelstrecke. Start ist am Samstag den 20. August, gleichzeitig mit der 1. Teilabschnitts des Marathons, um 16:00 Uhr beim FEZ Eilenburger Kiessee. Das Ziel befindet sich in Pressel am Landgasthof. Es ist ein Startgeld von 10 Euro zu entrichten.

6,5 km Lauf

Gestartet wird am Samstag den 20. August. Startzeitpunkt ist um 14:35 Uhr. Der Start und das Ziel befindet sich beim FEZ Eilenburger Kiessee. Es können Schüler bis Senioren an diesem Bewerb teilnehmen. Um an den Start gehen zu können, ist eine Gebühr von 3 Euro (Schüler 2 Euro) zu bezahlen.

Wandern

Das Wandern findet am Samstag den 20. August statt. Um 14:30 Uhr ist Startschuss beim FEZ Eilenburger Kiessee. Die Wanderstrecke umfasst eine Länge von 15 Kilometer. Das Zielgelände befindet sich in Pressel am Landgasthof. Es wird ein Startgeld von 3 Euro einkassiert.

Walking

Die Walkingstrecke führt nach Sprotta und wieder zurück. Start ist am Samstag den 20. August um 14:35 Uhr. Start- und Ziel sind beim FEZ Eildenburger Kiessee. Für diesen Bewerb ist ein Startgeld von 1 Euro zu bezahlen.

Zusatzinformationen

Die Strecke führt durch bewaldetes Gebiet und verläuft großteils über Waldböden und befestigten Wegen.

Es gibt in jedem Bewerb eine Klassenwertung des DLV, männlich und weiblich.

Jeder Teilnehmer der das Ziel passiert, erhält eine Urkunde. Die 3 Erstplatzierten erhalten Sachpreise und Urkunden. Teilnehmer des Walkings erhalten eine Urkunde mit der jeweils erreichten Zeit.

Für das Wohl der Teilnehmer wird bestens gesorgt, es sind Verpflegungsstellen nach ca. 6,5 km, 12 km, 17 km und im Zielgelände eingerichtet. Das Gepäck wird vom Veranstalter kostenlos transportiert. Personentransporte nach Pessel sind allerdings nur bedingt möglich. Ein Rücktransport von Pessel nach Eilenburg wird vom Veranstalter organisiert.

Bezüglich Unterkünfte, in der Turnhalle Pressel oder Schule wird ein Massenquartier eingerichtet. Außerdem stehen auch Zeltplätze in Eilenburg und Pressel (eigene Ausrüstung) zur Verfügung. Auf Wunsch und auf eigene Rechnung können auch Einzelzimmer und Doppelzimmmer gemietet werden (Hotel Landgasthof Pressel (direkt am Ziel), Gasthof “Zur alten Schmiede” Pressel oder Gaststätte und Feriendorf Neumühle am Pressler Teich).

Nachmeldungen können am Veranstaltungstag bis kurz vor dem Start eingereicht werden, allerdings gegen einen Aufschlag. Für Marathon und Halbmarathon ist ein Aufschlag von 2,50 Euro und für alle anderen Strecken 2 Euro zu bezahlen.

Die Anmeldung erfolgt schriftlich, mit anhängendem, vollständig ausgefüllten Meldeformular.



Angebote von Amazon