Gladbecker Sparkassenlauf

Am 14. August geht der Sparkassenlauf rund um Schloß Wittringen über die Bühne. Der Lauf wird von der Vfl Gladbeck, Abt. Lerichtathletik veranstaltet. Es werden folgende Bewerbe ausgetragen. Der Start bzw. das Ziel ist im Stadion Vestische Kampfbahn.

Die Bewerbe

Bambinimarathon

Startzeitpunkt ist um 12:45 Uhr. Die Bambinistrecke misst eine Länge von 421 Metern. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder bis 8 Jahre. Das Startgeld beträgt 2,50 Euro

Schüler/Schülerinenlauf

Der Schülerlauf startet um 10:45 Uhr und erstreckt sich auf einer Länge von 1.500 Metern. Es sind alle Kinder im Alter zwischen 9 und 15 Jahren teilnahmeberechtigt. Es ist ein Startgeld von 8 Euro zu entrichten.

Fun-Walk

Beim Fun-Walk handelt es sich um eine Walkstrecke und hat eine Länge von 5.000 Metern. Der Start ist um 9:20 Uhr. Es dürfen alle ab dem 16 Lebensjahr an den Start gehen. Es ist ein Startgeld von 8 Euro zu bezahlen.

5000 Meter

Gestartet wird um 9:15 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle ab dem 16 Lebensjahr. Es wird ebenfalls ein Startgeld von 8 Euro einkassiert.

10 Kilometer

Der Start findet um 13:15 Uhr statt. Die Teilnahme ist jedem ab dem 16. Lebensjahr gestattet. Um am 10 km Lauf teilnehmen zu können ist ein Startgeld von 10 Euro zu bezahlen.

Halbmarathon, inkl. Firmenstaffel

Die Halbmarathon und Firmenstaffel Strecke umfasst eine Länge von, wie es sich eben für einen Halbmarathon gehört, 21,1 Kilometer. Der Start findet um 10:30 Uhr statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer ab dem 16 Lebensjahr. Es ist ein Startgeld von 15 Euro für den Halbmarathon und für die Firmenstaffel 30 Euro zu bezahlen.

Zusatzinformationen

Es ist nicht eine Vereinszugehörigkeit notwendig um beim Gladbecker Sparkassenlauf teilnehmen zu können, es muss allerdings jeder Läufer eine offizielle Startnummer besitzen um an den Start gehen zu können.

Bei der Fun-Walking-Diszipin sind nur Freizeit Walker zugelassen und keine Sportgeher.

Nach dem Lauf können Sie auf Wunsch eine Soforturkunde erwerben. Es ist 1 Euro für die Urkunde direkt an der Urkundenausgabe zu entrichten. Für WalkerInnen ist die Urkunde kostenlos. Bambinis erhalten ebenfalls eine kostenlose Teilnehmerurkunde und kleine Sachpreise. Darüber hinaus werden alle AK-Sieger mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet, desweiteren erhält die größte vorangemeldete Gruppe einen Pokal.

Bei Nachmeldungen ist ein Aufschlag von zusätzlichen 3 Euro zu bezahlen.