34. Waldlauf/ 24. Volkslauf

Der 34. Waldlauf wird mit dem Sommernachtsfest vom 19.- 21. August 2011 in Verbindung gebracht, welche auf der “Kipp” in Hetzbach stattfindet. Veranstaltet wird der Waldlauf bzw. Volkslauf vom TV Hetzbach.

Informationen

Beginn der Läufe ist um 09:00 Uhr. Der Meldeschluss ist deshalb um 8:30 Uhr im Festzelt auf der Kipp.

Die Schüler und Jugendliche gehen gemeinsam an den Start, werden aber separat gewertet. Bei der Walkingstrecke erfolgt keine Auswertung.

Der/Die Erstplatzierte des Schülerlaufes erhält eine Medaille. Der/Die Erstplatzierte des Wald- und Volkslaufs bekommt einen Pokal. Darüber hinaus bekommen alle Teilnehmer beim Lauf und Walking eine Urkunde sowie einen Sachpreis.

Ergebnislisten werden gegen eine Gebühr von 1,50 Euro ausgegeben. Wollen Sie diese nachgesendet bekommen, dann wird ein Aufschlag von einem zusätzlichen Euro miteinberechnet.

Dusch- und Umkleidemöglichkeiten stehen in der Krähberghalle zur Verfügung.

Die Strecke läuft großteils über Waldwege. Die Höhenunterschiede betragen ungefähr 150 Meter und teilweise können die Läufe auch als sehr anspruchsvoll bezeichnet werden. Die Strecke ist sehr gut ausgeschildert. Die Schülerläufe finden direkt an der Kipp statt. Streckenposten sind eingerichtet.

Für Verpflegung auf der Strecke und im Zielbereich ist bestens gesorgt. Die Sportler der 10,5 km und 21,5 km-Läufe werden auf der Strecke an verschiedenen Stationen mit Tee, Wasser und Schwämmen versorgt.

Startzeitpunkte

09:00 Uhr ist Start der 21,5 km Strecke für Männer und Frauen
09:05 Uhr ist Startschuss der 10,5 Strecke für Frauen und männliche Jugend A
09:10 Uhr beginnt der 5 km Lauf
09:15 Uhr ist Start der Nordic Walker welche eine Strecke von 5 km oder 10 km zu bewältigen haben
09:20 Uhr Startschuss der Schülerläufe (je nach Alter ca. 750 m, ca. 1.000m, ca. 1.500m)

Die Siegerehrung der Schülerläufe ist ca. um 11:15 Uhr, und die Siegerehrung des Wald- und Volkslauf ist für 12:00 Uhr festgesetzt.

Startgebühren

Die Startgebühr für den Lauf beträgt 8 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Schüler und Jugendliche, 5 Euro für die Walker pro Person.