16. Güttersbacher Volkslauf

Nach der zahlreichen Teilnahme in den letzten Jahren wird dieses Jahr der Gütersbacher Volkslauf am Samstag den 13. August wieder stattfinden. Dieses Mal haben sich die Organisatoren entschieden einen Halbmarathon – Staffelbewerb mit einzubeziehen. Er ist einer der bedeutendsten Läufe der Region und zeichnet sich vor allem durch seine abwechslungsreiche und schöne Streckenführung aus.

Zu den Bewerben

Halbmarathon

Der Halmarathon hat eine Strecke von 21 km. Startzeitpunkt ist um 17:10 Uhr.

Hauptlauf

Der Hauptlauf umfasst eine Länge von 10,5 km. Der Hauptlauf startet um 17:00 Uhr.

Walking

Dieser Bewerb hat eine Länge von 7 km. Gestartet wird um 17:15 Uhr.

Jugendläufe

Die Jugendläufe umfassen eine Stecke von 10,5 km. Start ist um 15:25 Uhr.

Schülerläufe

Bei diesem Bewerb haben die Schüler eine Strecke von 1,7 km zu bewältigen. Startschuss ist um 15:15 Uhr.

Staffellauf

Eine Staffel muss aus mindestens 3 Läufern/Läuferinnen bestehen. Es wird prinzipiell in 3 Klassen gestarten: Frauenstaffel, Männerstaffel und Mixedstaffel. Beim Staffellauf haben die Teilnehmer eine Strecke von insgesamt 21 km zu bewältigen. Jede/r StaffelläuferIN läuft eine Runde (7 km). Jeder Teilnehmer darf nur 1 Runde laufen. Das Armband für die Staffel wird direkt vor Ort vergeben. Startschuss ist um 17:00 Uhr.

Zusatzinformationen

Der Lauf wurde vom DLV genehmigt und wird nach deren gültigen Bestimmungen durchgeführt.

Start und Ziel sind beim Feuerwehrgerätehaus in Mossautal-Güttersbach. Duschmöglichkeiten werden in Güttersbach zur Verfügung gestellt und sind gut ausgeschildert.

Die Benutzung des Schwimmbad in Güttersbach ist für alle Laufteilnehmer nach Bewältigung des Laufs frei.

Auszeichnungen

Bei den Staffelläufen erhalten die ersten 3 Staffeln jeder Kategorie einen Pokal, Urkunde und Sachpreise. Jede Staffel die im Team ankommt erhält eine Finishermedaille.

Meldegebühren

Für Erwachsene wird ein Startgeld von 8 Euro eingehoben.
Das Startgeld für den Staffel beträgt 25 Euro pro Staffel.
Bei Jugendlichen ist ein Startgeld von 5 Euro zu bezahlen
Schüler sind Gebührenfrei

Anmeldeschluss ist der 10.08.2011. Es sind dann nur noch Nachmeldungen am Veranstaltungsort möglich. Bei Staffelläufen besteht keine Möglichkeit eine Nachmeldung einzureichen.
Eine Nachmeldung wird gegen einen Aufschlag von 1 Euro entgegengenommen.