3. Sababurger Tierparklauf

In diesem Jahr geht der Sababurger Tierparklauf zum 3. Mal über die Bühne. Am Sonntag dem 7. August wird für die Wölfe gelaufen, denn es handelt sich um einen Spendenmarathon. Da die Spendenläufe für die Pinguine und die Affen der Vorjahre ein großer Erfolg waren, hat man sich entschieden dieses Jahr den Lauf den Wölfen zu widmen, denn mit dem Erlös wird das Wolfsgehege viel abwechslungsreicher gestaltet um somit den Besuchern die Einsicht in das Leben der Wölfe zu erleichtern.

Es werden folgende 6 verschiedene Bewerbe ausgetragen:

Bambini und Schüler

Die Bambinis laufen in einer zentralen Kurzstrecke in Sichtweite der Zuschauer. Die Kurzstrecke umfasst eine Länge von 500 m und gestartet wird um 11:45 Uhr. Die letzte Anmeldemöglichkeit ist 1 Stunde vor dem Start.

5 km Strecke

Bei diesem Bewerb verläuft die Strecke entlang der historischen Außenmauer des Tierparks und gibt aber gleichzeitig einen genialen Überblick über die Gesamtüberblick des Parks. Der Start ist für 10:00 Uhr festgelegt. Die letzte Anmeldemöglichkeit ist 1 Stunde vor dem Start.

5 km-Walking

Es wird für jede 5 km Distanz eine Wertung angegeben. Der Start ist um 10:15 Uhr. Die letzte Möglichkeit sich noch anzumelden ist bis 1 Stunde vor dem Start.

Staffel

Die Länge der Staffelstrecke umfasst eine rund 5 km-Rundstrecke durch den Tierpark. Gestartet wird um 09:00 Uhr. Letzte Anmeldemöglichkeit ist ebenfalls 1 Stunde vor dem Start.

10 km Strecke

Der Streckenverlauf entspricht 2 Mal die 5 km Strecke. Startzeitpunkt ist um 10:00 Uhr. Die letzte Möglichkeit sich noch anzumelden ist ebenfalls 1 Stunde vor dem Start.

Halbmarathon

Bei der ersten Distanz laufen die Teilnehmer entlang des Tierparkgeländes bis sie dieses letztendlich verlassen. Danach führt die Strecke entlang von befestigten Wirtschaftswegen, durch den Reinharswald erreichen dann die Teilnehmer letztendlich wieder das Zielgelände im Tierpark. Startzeitpunkt ist um 09:00 Uhr. Letzte Anmeldemöglichkeit: 1 Stunde vor dem Start.

Startgeld

Für Einzelläufer ist ein Startgeld von 15 Euro zu entrichten und für Staffelgruppe 20 Euro. Für Kinder wird ein Betrag von 2 Euro einkassiert.

Zusatzinformationen

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Die ersten 3 jeder Klasse erhalten Medaillen und die/der SiegerIn des 5 km – Laufes, des 10 km – Laufes und des Halbmarathons erhält einen Pokal.

Bis 10:00 Uhr ist der Tageseintritt für Familienmitglieder im Startgeld enthalten.

Die Unterstützung des Spendenlaufes basiert auf freiwilliger Basis.