Willkommen beim objektiven Pulsuhrenvergleich

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Pulsuhr die speziell Ihre Erwartungen erfüllt und haben es satt sich von einer Herstellerseite zur nächsten zu kämpfen um die Pulsuhren miteinander zu vergleichen? Dann sind Sie hier wohl auf der richtigen Seite gelandet. Auf dieser Website können Sie die Pulsuhren aller Top-Hersteller (wie Polar, Suunto usw.) einfach nach Funktionen miteinander vergleichen und sich dann für die passende Pulsuhr entscheiden.

Nicht Funktionen entscheiden sondern Ihre Anforderungen

Die Frage ist hierbei nicht  über welche Funktionen die Pulsuhr verfügt sondern welche Anforderungen Sie an Ihre zukünftige Pulsuhr stellen. Wenn Sie nun Hobbysportler sind oder gerne in den Sportlerbereich einsteigen wollen dann werden Sie ganz andere Anforderungen haben als ein Profisportler oder Ausdauersportler, denn diese brauchen noch mehr Trainingsinformationen bezüglich Ihres Trainings die ein Hobbysportler in den meisten Fällen gar nicht benötigt. Deshalb überlegen Sie sich ganz genau welche Funktionen die Pulsuhr haben soll oder welche Informationen Sie für Ihr Training benötigen.

Pulsuhren mit GPS Option für Geländeläufer

Sie probieren gerne neue Wege aus und suchen eine Pulsuhr mit GPS-Fähigkeit so werden Sie sicher auch auf der Website auch fündig. Denn sämtliche Modelle aus der Garmin Forerunner – Modellreihe verfügen über diese Fähigkeit. Aber nicht nur Garmin bietet die GPS-Fähigkeit sondern auch Modelle aus der Suunto – Reihe. Diese Modelle sind auch besonders geeignet für Bergtouren aber auch für Sportlerpionioniere die gerne neue Laufstrecken ausprobieren möchten. Durch die hochempfindlichen integrierten Sensoren können selbst Satelittensignale zwischen hohen Bäumen und Häusern empfangen werden und für die GPS Ortung verwendet werden.

Triathlon und Multisport Pulsuhren

Für Traithleten ist auch das ein oder andere Modell dabei. Speziell Garmin bietet bei manchen Modellen eine Multi-Sport Funktion welche es ermöglicht ganz einfach zwischen mehreren Sportarten zu switchen. Somit können Sie ganz einfach für einen Triathlon trainieren und Ihre Fortschritte am Besten erkennen. Auch Suunto und Polar haben Modelle die für den Triathlon bestens geeignet sind. Vergleichen Sie selbst.

Genaue Dokumentation Ihrer Trainingsergebnisse

Für die Leistungssteigerung und den Muskelaufbau eignen sich besonders die Pulsuhren von Garmin, Suunto und Polar. Diese liefern nämlich genaueste Trainingsinformationen bezüglich Ihres Trainings. Mit überaus großer Funktionsvielfältigkeiten punkten diese Pulsuhren vor allem bei technikaffinen Sportlern. Für jene die gerne in den Sportlerbereich einsteigen wollen oder nur für Ihre Gesundheit gutes tun wollen und nicht so hohe Ansprüche an den Funktionsumfang stellen sind am ehesten einige Pulsuhren von Beurer, Sigma Sports, Ciclosport und Sanitas geeignet. Die Pulsuhren von Beurer sind teilweise nach Gesundheitsrichtlinien produziert worden und manche wurden sogar mit dem Plus X Award für besten Bedienkomfort ausgezeichnet.

Modular erweitern mit POD’s

Möchten Sie gerne die Funktionsvielfalt Ihrer Pulsuhr erweitern dann kann man die ein oder anderen Pulsuhr von Suunto und Garmin mittels Sensoren koppeln. Somit haben Sie dann die genaue Laufgeschwindigkeit, Trittfrequenz oder Fahrradgeschwindigkeit genau am Display. Die Sensoren können ganz einfach an Ihren Laufschuhen (bei Laufsensoren) oder am Fahrrad (bei Fahrradsensoren) angebracht werden. Diese Systeme nennt man POD’s (Peripheral Observation Devices) und werden schnell unersetzlich wenn Trainingsergebnisse genau erfasst werden sollen.

Datenauswertung Ihres Trainings am PC

Mit vielen Pulsuhren können Sie auch Ihre Trainingsergebnisse analysieren und auswerten lassen. Sie können die verschiedensten Diagramme über Ihr Training erstellen lassen und teilweise auch ein Trainingstagebuch führen. Damit können Sie noch viel schneller Ihren Leistungsfortschritt feststellen welcher wieder als zusätzliche Motivation dient. Die Pulsuhren die Sie mittels Ihres PC koppeln können finden Sie vorwiegend bei den Suunto und Garmin Modellen. Speziell Modelle der Kategorie Laufcomputer sind hier zu erwähnen. Dieser Überbegriff kennzeichnet Modelle deren Fokus auf einer umfassenden Datenauswertung und Datenanalyse liegt.

Pulsuhren ohne Brustgurt – ein Mythos? / Codierte Signale

Pulsuhren führen allesamt eine Herzfrequenzmessung mittels eines Sensors durch der an einem Brustgurt angebracht ist. Pulsuhren ohne Brustgurt bleiben eher eine Randerscheinung ohne reale marktchancen. Manche Sensoren der Modelle senden die Daten codiert an die Pulsuhr welche Störungen von Trainingsgeräten anderer Sportler so gut wie unmöglich machen. Codierte Signale sind vor allem dann wichtig wenn in der Gruppe trainiert wird, können aber zu Problemen im Fintnesscenter führen. Die neueste Generation an Dual-Sendern wie etwa von Suunto löst dieses Problem aber zuverlässig.

Mit dem virtuellen Coach schneller zum Ziel

Viele Pulsuhren haben auch einen virtuellen Coach welcher sich speziell an Ihre Leistungen und an Ihr gestecktes Trainingziel anpasst oder Ihnen auch nach persönlichen Angaben sämtliche Werte berechnet.  Durch diese einzigartige Eigenschaft kommen Sie noch viel schneller an Ihr gestecktes Trainingsziel und sehen somit auch viel klarer Ihren Leistungsfortschritt. Dieser verleiht Ihnen auch den notwendigen Ansporn um stets mit dem Training fortzufahren.

Rundenzeiten erfassen ohne Trainingspartner

Die meisten Pulsuhren können mehrere Rundenzeiten speichern, dies kann sehr nützlich sein um verschiedene Rundenzeiten miteinander zu vergleichen, vor allem wenn man sich auf einen Wettlauf oder Marathon vorbereiten möchte. Speziell Wettkampfathleten setzen auf derartige Funktionen und möchten diese nicht missen. Trainingseffekte lassen sich nur dann steigern wenn die Fortschritte dokumentiert werden. Mit der Rundenzeiterfassung ist hierzu ein erster guter Schritt gesetzt.

Präzise im Sport chic im Alltag

Es gibt natürlich auch Modelle die auch gerne im Alltag getragen werden wollen, dieses Bedürfnis wurde natürlich von den Herstellern auch nicht außer Acht gelassen somit hat jeder Hersteller mindestens eine oder mehrere Pulsuhren im Sortiment die beim Sport sowie im Alltag auch getragen werden können ohne das man vermuten würde, dass sich hinter dieser Uhr eine Sportleruhr verbergen würde. Einige Pulsuhren von Suunto etwa sind hier besonders zu erwähnen.

Wasserdichtheit, Kalenderfunktionen, Dualzeit und andere klassische Funktionen…

Größenteils kann man die Pulsuhren sogar im Wasser tragen da Sie eine Wasserdichtigkeit von mehreren Metern aufweisen. Manche Pulsuhren erlauben es Ihnen sogar eine zweite Zeitzone festzulegen somit können Sie unmittelbar vor dem Reiseantritt eine zweite Zeitzone einspeichern und danach brauchen Sie einfach nur auf die zweite Zeitzone wechseln . Dadurch fällt die lästige Zeitumstellung auch weg und Sie können sich vollkommen auf Ihre Reise konzentrieren. Die Dualzeit empfiehlt vor allem hochwertigere Pulsuhren als idealer Reisebegleiter.

Natürlich verfügt auch jede von den angeführten Pulsuhren über eine Uhrzeit- und Kalenderfunktion. Manche haben sogar eine Alarmfunktion, Schlummerfunktion oder Stoppuhr. Letztlich ist es bei den Zusatzfunktionen Ihre Entscheidung wie viel Sie benötigen und wollen.

Project Mission

Jede einzelne Pulsuhr auf der Website wird hier ausführlich beschrieben und sorgt daher auch für einen optimalen Überblick über die wichtigsten Funktionen. Wir arbeiten ständig an der Verbesserung der Daten und an der Aktualisierung. Um Ihnen bei der Suche nach der richtigen Pulsuhr zeit zu ersparen finden Sie Einkaufshinweise zu den einzelnen Modellen.

Das Ziel dieser Website ist es vor allem Personen bei der Suche nach der passenden Pulsuhr zu unterstützen damit jene so schnell wie möglich die passende Pulsuhr finden die speziell Ihren Bedürfnissen entspricht.